Zwei gemeinsame Jahre voll spannender Seminare und Mentoren-Trainings liegen hinter den interessierten jungen Politiktalenten des dritten Nachwuchsförderprogramms. Mit dabei waren auch Bastian Busch und Julia Jüllich aus dem JU Kreisverband Bad Dürkheim, die durch das Programm viele neue Kontakte knüpfen und ihre politischen, rhetorischen und wirtschaftlichen Kenntnisse vereint mit viel Spaß erweitern konnten. In seinem Resümee äußert Bastian Busch der Kreisvorsitzende der JU Bad Dürkheim, dass er sich „rückblickend gesehen … aufgrund des Programms in der Persönlichkeit weiterentwickelt“ hat.

Mit einer großen Abschlussveranstaltung im Erbacher Hof in Mainz ging am Samstag mit spannenden Vorträgen, einer Rede von Johannes Steiniger MdB - Teilnehmer des ersten Nachwuchsförderprogramms - und der Übergabe der Zertifikate durch Julia Klöckner MdL die dritte Auflage des Nachwuchsförderprogramms zu Ende. Damit verlassen die 80 Teilnehmer die Talentschmiede der CDU, die durch die erfahrenen Impulse und geknüpften Verbindungen der Startpunkt für eine erfolgreiche und leistungsstarke Zukunft sein kann.