Ihre Ideen und Wünsche

Banner: Ihre Idden und Wünsche sind unsere Ziele

Ihre Ideen und Wünsche sind unsere Ziele! Sagen Sie uns, was Sie sich schon immer für Ihren Wohnort gewünscht haben und was Sie gerne ändern möchten.

Weiterlesen ...

Auch in diesem Jahr hat sich die Junge Union Haßloch wieder aktiv am Andechser Bierfest beteiligt und Bier an ihrem festen Platz direkt gegenüber der Bühne in der Leo-Loeb-Straße ausgeschenkt.

Allen Helfern und allen, die sich bei uns ein Bier haben schmecken lassen, sagt das Team rund um die Organisatoren Markus Hermann und Dirk Letzelter vielen vielen Dank!

Wir werden auch 2007 wieder beim Andechser vertreten sein!

Coca-Cola zero ohne Zucker präsentiert die „menschenskinder“

Die Junge Union Haßloch hat erneut einen Coup gelandet: 8 bundesweit bekannte Künstler singen am Samstag, 19. August auf dem Rathausplatz in Haßloch. Gemeinsam mit den Fördervereinen der Sophie-Scholl-Realschule und der Kurpfalzschule sowie der TSG Haßloch organisieren die Jugendlichen ein Konzert zugunsten der Sanierung der Freisportanlage an der Kurpfalzschule. Los geht es ab Uhr. Der Eintritt ist frei.

Als Anheizer treten „GAYA“ als Erste auf die Bühne. Die Newcomer sind allesamt ehemalige Schüler der Sophie-Scholl-Realschule und touren seit einem Jahr über die Weinfeste der Region. Sie spielen bekannte Rock-Nummern und stimmen das Publikum auf die kommenden Stars ein.

Ab Uhr steht Elli auf dem Programm. Seit ihrem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat die Wahl-Kölnerin mit ihrer Band an einem neuen Album gearbeitet, das ihre musikalischen Wurzeln aus acht Jahren Live-Erfahrung wieder zum Vorschein bringt.

CLAUDIA KORECK, 19-jährige Soulröhre aus München, TIMO HOLSTEIN (Frontmann der Rheinland-Pfälzer Kultband SNAILSHOUSE), TV-Star FABIAN HARLOFF (TKKG, SK Babies u.v.a.), BETTINA SCHELKER (Schweizer Singer- & Songwriterin), PETER FREUDENTHALER (Fools Garden Frontmann / Lemon Tree), der in Berlin lebende Schauspieler und Sänger BORRIS BOHLMANN und TV- und Kinodarsteller NILS BRUNKHORST (Lammbock, Tatort, Alarm für Cobra 11, aktuell aus Hauptdarsteller in der PRO 7 Daily „Lotta in Love“ zu erleben), sind die „menschenskinder“. Live erwartet die Besucher eine packende Mischung aus Pop-Rock und ein Hauch Soul, der die Bühnen der Republik zum Beben bringt.

Mindestens 10 Musiker „on-stage“, eine mit weit über 1.000 Livekonzerte eingegroovte Band plus Percussionisten und ein ganze Kollektiv an Sänger und Sängerinnen, die in dem gut 90-minütigen Set fantastische Stimmen mit packendem Entertainment und jeder Menge Spielvergnügen verknüpfen.

In der Region hatten die „menschenskinder“ bereits umjubelte Auftritte. Beim Rheinland-Pfalz-Tag in Speyer rockten sie trotz vorheriger Regengüsse die Bühne von RPR1. Im Juni waren sie während der Fußballweltmeisterschaft zu Gast bei tausenden Freunden auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern.

Junge Union Haßloch wählt Sergej Gößner zum Vorsitzenden

Dirk Letzelter, Landtagsabgeordnete Brigitte Hayn und der Kreisvorsitzende Markus Wolf gratulieren Sergej Gößner (2. v. r.), dem neuen Vorsitzenden der JU Haßloch.Bei den turnusgemäßen Neuwahlen schlug der scheidende Vorsitzende Sergej Gößner als Nachfolger vor. Der 17-jährige Schüler war bereits Schülersprecher der Sophie-Scholl-Realschule. „Er hat damit gezeigt, dass er bereit und in der Lage ist, die Interessen unserer Generation zu vertreten“, begründete Letzelter seine Empfehlung. Gößner selbst hob in seiner Vorstellung sein Engagement als stellvertretender Vorsitzender des Jugendgemeinderats Haßloch hervor. Die Mitglieder sprachen Gößner einstimmig das Vertrauen aus.

Zwischen den Wahlgängen zum neuen Vorstand berichtete die Landtagsabgeordnete Brigitte Hayn aus der Arbeit in Mainz und über das Programm der CDU zur Landtagswahl 2006. Neben der Einstellung von 900 neuen Lehrern wollen die Christdemokraten entscheidende Änderungen im dreigliedrigen Schulsystem anpacken...

Die VfB-Halle Haßloch wird am 26.12.2005 ihre Tore öffnen, um ein einzigartiges Konzert darzubringen! Die Band Snailshouse wird an diesem Tage mit ihrer Tour "Zeitreise" in Haßloch Station machen und die Halle zum kochen bringen!

Dies wird ermöglicht durch die Zusammenarbeit von JU Kreisverband Bad Dürkheim und der VfB Haßloch.

Achtung: Kleine Location, Kapazität ca. 500 Mann, dringend Tickets im VVK sichern, wir sind in Hassloch!

Alle VVK-Stellen - demnächst online -

Weitere Infos direkt unter www.zeitreise-in-hassloch.de.vu

So wichtig wie nie, so bedeutsam wie selten zuvor, so entscheidend für die weitere Zukunft ist diese Bundestagswahl 2005, die am 18.September über die Bühne gehen wird. Alle Jugendlichen, die bereits über 18 sind und somit wählen dürfen, ruft die JU Haßloch hiermit auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen und am Wochenende die Wahllokale aufzusuchen oder per Briefwahl die Stimme abzugeben.